« zurück

100 Jahre Bauhaus und die Stuttgarter Weissenhofsiedlung

Kunstfahrt Staatsgalerie Stuttgart & Weissenhofsiedlung

 

Claudia Baumbusch, Kunsthistorikerin aus Pforzheim

Das BAUHAUS wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. In den knapp 14 Jahren seines Bestehens von 1919 bis 1933 hat das Bauhaus zunächst in Weimar, später in Dessau gestalterisches und künstlerisches Denken und Schaffen weltweit revolutioniert. Auch die seinerzeit revolutionären Lehr- und Gestaltungskonzepte des Stuttgarter Professors Adolf Hölzel fanden später am BAUHAUS ihre konsequente Fortsetzung. 1927 wurde die Werkbundausstellung am Stuttgarter Weissenhof unter Leitung von Ludwig Mies van der Rohe zu einem Meilenstein des Neuen Bauens. Die Führung von Claudia Baumbusch setzt sich in der Ständigen Sammlung der Staatsgalerie mit den Werken von Bauhaus geprägten Künstlern auseinander, darunter Schlemmer, Kandinsky und Klee. Anschließend besteht Gelegenheit zur individuellen Besichtigung der Sonderausstellung "Weissenhof City". Um 14:00 Uhr Fahrt zur Weissenhofsiedlung mit Besuch des Weissenhofmuseums im Le Corbusier Haus und Rundgang durch die Siedlung.

Reiseveranstalter: Pforzheimer Reisebüro  

Kunstfahrt Staatgalerie Stuttgart - 1 Person

ab 83 €

anfragen
Kunstfahrt Staatsgalerie Stuttgart - 2 Personen

ab 83 €

anfragen
Kunstfahrt Staatsgalerie Stuttgart - 3 Personen

ab 83 €

anfragen

Ihre Reiseziele:

Pforzheim - Stuttgart - Pforzheim

Ihre Unterkunft:

Kunstfahrt mit Claudia Baumbusch


Preise

Termin
Unterbringung
Infos
Preis p. P.
 
15.06 - 15.06.2019
Kunstfahrt mit Claudia Baumbusch
ab 83 €
 
Kunstfahrt mit Claudia Baumbusch
ab 83 €
 
Kunstfahrt mit Claudia Baumbusch
ab 83 €

Reiseverlauf

Tag
Reiseziel
1
Pforzheim - Stuttgart - Pforzheim

Inklusivleistungen

Nicht eingeschlossene Leistungen

zubuchbare Leistungen


Downloads zu dieser Reise

AGB`s Pforzheimer Reisebüro

Download
Flyer Kunstausstellung Stuttgart

Download

Kunstfahrt Stuttgart mit Claudia Baumbusch

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.