« zurück

Lyon - 2.000 Jahre Kulturgeschichte mit Claudia Baumbusch

Begleiten Sie Claudia Baumbusch nach Lyon

weitere Bilder »

 

Claudia Baumbusch, Kunsthistorikerin aus Pforzheim, begleitet Sie auf die Kulturreise nach Lyon

Lyon, mit rund einer halben Million Einwohner die drittgrößte Stadt Frankreichs, liegt malerisch am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes schmiegt sich im Westen an den Fourvière-Hügel, an dem die Geschichte der Stadt mit dem römischen Lugdunum begann.

Das römische Theater mit spektakulärem Weitblick und das Odeon sind Zeugen antiker Pracht. Im Mittelalter entwickelte sich die Stadt am Fuße des Hügels entlang der Soane. Die idyllische Altstadt mit gotischer Kathedrale und zahlreichen Wohnpalästen aus der Zeit der Renaissance und den typischen „traboules“ – schmalen Durchgängen zwischen den Häusergevierten – ist Weltkulturerbe der UNESCO. Schon damals wurde die Architektur geprägt von den hohen oberen Stockwerken, in denen die Seidenwebstühle aufgestellt waren, für deren Gewebe Lyon berühmt und reich wurde. Das eigentliche Seidenweberviertel, das Quartier Croix-Rousse, liegt nördlich der Altstadt den Hang entlang.

Die Halbinsel zwischen Rhône und Soane mit ihren prächtigen Platzanlagen wie der Place Bellecourt wurde planmäßig im 17. und 18. Jahrhundert angelegt. Die fast zwei Kilometer lange Fußgängerzone bildet das Rückgrat des geschäftigen Stadtzentrums. Rathaus, Oper und das Musée des Beaux-Arts zählen zu den Hauptattraktionen.

Die Hinwendung zum 21. Jahrhundert verkörpert das Quartier Confluences, was Zusammenfluss bedeutet. An diesem neuen Hotspot, zugleich Kreativquartier der Metropole, entstand das spektakuläre Musée des Confluences des österreichischen Architekturbüros Coop Himmelblau, bekannt für seine außergewöhnlichen dekonstruktivistischen Entwürfe. Eine Reise nach Lyon ist immer auch eine Reise durch zwei Jahrtausende europäischer Kulturgeschichte.

Reiseveranstalter: Pforzheimer Reisebüro  

Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Frühstück

ab 860 €

buchen
Unterbringung im Einzelzimmer inkl. Frühstück

ab 1.125 €

buchen

Ihre Reiseziele:

Pforzheim - Karlsruhe - Lyon • Lyon • Lyon • Lyon - Karlsruhe - Pforzheim

Ihre Unterkunft:

4**** Hotel MGallery Carlton Lyon
Das Hotel Carlton Lyon auf der Halbinsel von Lyon hat seinen einzigartigen Charakter und Charme trotz vollständiger Renovierung im Jahr 2013 behalten. Moderner Komfort trifft hier auf raffiniertes Ambiente. Entspannen Sie in einem der
80 geschmackvoll eingerichteten Zimmer, im Wellnesscenter oder in der gemütlichen Bar. Das Hotel ist nur 5 Gehminuten von der U-Bahnstation Bellecour entfernt und der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung Lyons mit Oper, Museen, der Kathedrale St. Jean und vielem mehr.


Preise

Termin
Unterbringung
Infos
Preis p. P.
 
28.06 - 01.07.2018
Kunstreise Lyon mit C. Baumbusch
ab 860 €
 
Kunstreise Lyon mit C. Baumbusch
ab 1.125 €

weitere Bilder zu dieser Reise


Reiseverlauf

Tag
Reiseziel
1
Pforzheim - Karlsruhe - Lyon
2
Lyon
3
Lyon
4
Lyon - Karlsruhe - Pforzheim

Inklusivleistungen

Nicht eingeschlossene Leistungen

zubuchbare Leistungen

Reiseversicherungen


Downloads zu dieser Reise

Reiseflyer Kulturreise Lyon mit C. Baumbusch

Download
Reiseanmeldung Kulturreise Lyon mit C. Baumbusch

Download

Lyon, 2.000 Jahre Kulturgeschichte, Kulturreise mit Claudia Baumbusch, Kulturreise, Gruppenreise mit dem TGV